www.geschenkzeitung.de www.geschenkzeitung.de
Sicher einkaufen mit Käuferschutz Sicher einkaufen mit Käuferschutz

Sprüche und Zitate

Hier finden Sie einige interessante Zitate, Sprüche, Definitionen und Aphorismen zu den Themen Zeitung, Journalismus, Presse, sowie Geburtstag, Alter und Schenken. 

Die Leitsätze der "Macher" großer deutscher Zeitungen und Zeitschriften runden die Seite ab.

Zeitung   Journalisten   Presse   Definitionen   Gereimtes   
Geburtstage   Alter
   Schenken   Leitsätze

Zeitung                            

»Ist es nicht merkwürdig, daß jeden Tag genau soviel passiert, wie in die Zeitung paßt?«
                                              anonym

Zeitung lesen macht nicht klug oder dumm, nur klüger oder dümmer.«
                                           Peter E. Schumacher

»Solange man mit einem Fernsehgerät keine Mücken totschlagen kann, wird das Fernsehen die Zeitung auch nicht verdrängen.«
                                             Prof. Dr. h.c. Manfred Rommel,
                                             ehemaliger Stuttgarter Oberbürgermeister

»Ich fürchte drei Zeitungen mehr als hundert Bajonette.<<
                                             Napoleon Bonaparte

Journalisten

»Wer keinen Gedanken hat und ihn dennoch niederschreibt, ist ein Journalist.«
                                             Alois Rummel

»Die Journalisten sind die Geburtshelfer und die Totengräber der Zeit.«
                                            Gutzkow

»Journalismus ist Literatur in Eile.«
                                            Matthew Arnold

»Klatschkolumnisten sind die Gerüchtsvollzieher der Gesellschaft.«
                                            Thomas Jefferson

»Ein Journalist ist einer, der nachher alles vorher gewußt hat.«
                                            Karl Kraus

Presse


»Eine freie Presse kann gut oder schlecht sein, aber eine Presse ohne Freiheit kann nur schlecht sein.«
                                           Albert Camus

»Bad news are good news.«
                                           Aus den USA

»Die Macht der Presse spüren vor allem die Weintrauben.«
                                           anonym

»Die Presse muß die Freiheit haben, alles zu sagen, damit gewissen Leuten die Freiheit genommen wird, alles zu tun.«
                                           Terrenoire

Definitionen

Eine Boulevardzeitung  ist, wenn auf Seite 1 mehr Menschen umgebracht werden, als auf Seite 2 am Leben bleiben.

Feuilleton  ist das, worin man in sechs Zeitungsspalten sagt, was man mit einem einzigen Satz für sich behalten sollte.

Nachrichtenredakteur ist, wer aus den »Buddenbrooks« eine Zehnzeilenmeldung machen kann.                            
Horst Vetten

Der Leitartikel ist ein Aufsatz, der darüber Aufschluß gibt, was der Verfasser denkt, daß die Leute denken.

Ein Redakteur  ist jemand, der die Spreu vom Weizen trennt und die Spreu druckt.                                                        
Adlai Stevenson

Kommentatoren sind Leute, die andere kratzen, wenn es sie selber juckt.
Robert McNamara

 

Gereimtes

    
Von ihrer Dummheit rasch genesen
Leute, die gern Zeitung lesen.
Es sitzt im Kopf einst öd und leer,
die Meinung bald vom Redakteur
                                                 Prof. Dr. h.c. Manfred Rommel,
                                                 ehemaliger Stuttgarter Oberbürgermeister

Geburtstage

»Mit dreißig ist man gerade alt genug, um zu wissen, was man tut. Und noch jung genug, um es trotzdem zu tun.«
Brigitte Bardot, französische Schauspielerin

»Bei vierzig beginnt das Altsein der Jungen, bei fünfzig das Jungsein der Alten.«
Zulu-Weisheit

»Was, erst fünfzig? heiser krächz‘ ich.
Was ist das schon, werd‘ erst mal sechzig!«
Prof. Dr. h.c. Manfred Rommel, ehem. Stuttgarter Oberbürgermeister

»Alt wird man wohl, aber klug?«
Johann Wolfgang von Goethe, deutscher Schriftsteller

»Man wird alt, wenn die Leute anfangen zu sagen, daß man jung aussieht.«
Karl Dall, deutscher Fernsehmoderator und Komiker

»Je älter die Fregatte, desto wichtiger die Takelage.«
Siegfried Schmidt

»Ein Mann ist alt, wenn er morgens ohne einen Wunsch aufwacht.«
Enzo Ferrari, italienischer Autobauer

 

Alter

»Wenn jemand zu einem sagt, man sei nicht mehr der Alte, dann meint er in Wirklichkeit, daß man nicht mehr der Jüngste ist.«
Unbekannter Verfasser

»Vergiß nie, daß alte Leute zwar nur sehr wenig brauchen, dieses Wenige aber sehr nötig.«
Unbekannter Verfasser

»Mit zunehmendem Alter wird man nicht klug - man weiß nur genauer, daß es andere auch nicht sind.«
Gabriel Laub, tschechischer Schriftsteller

»Das sicherste Zeichen für beginnendes Alter ist, daß man schnell noch ein paar Jugendsünden begeht.«
Maurice Chevalier, französischer Chansonnier und Schauspieler

 

Schenken

"Wer ein Rind zum Geschenk erhält, muß ein Pferd zurückgeben"
Aus China

"Güte in den Worten erzeugt Vertrauen, 
Güte beim Denken erzeugt Tiefe, 
Güte beim Verschenken erzeugt Liebe"
Laotse

"Ein Geschenk, das kein Opfer ist, ist kein Geschenk"
John Steinbeck

"Schenken ist ein Brückenschlag
über den Abgrund der Einsamkeit."
Antoine de Saint- ExupÈry

"Kleines Geschenk ist der
Angelhaken des größeren
Geschenkes."
Französisches Sprichwort

 

Leitsätze großer Blattmacher 

"Henri Nannen hatte vier Millionen Chefredakteure. Seine Leser." 
Helmut Markwort, Focus

"Das Leben ist schön. Schreiben wir drüber." 
Helmut Schmidt, Die Zeit

"Dem Leser unnötige Leiden ersparen." 
Franz-Josef Wagner, Bunte

"Die Kacke zum Kochen bringen."
Hans Dichand, Kronenzeitung
 

 

Fortsetzung  folgt ...

  



© 2017 geschenkzeitung.de
Geschenkzeitung bei Facebook